Radieschen "gemischt"

Radieschen "gemischt"

Samen Radieschen
Fr. 2.90
Spezifikationen
Inhalt:
10 Gramm

Aussaat:
Februar, März, April, Mai, Juni, Juli, August

Ernte:
April, Mai, Juni, Juli, August, September, Oktober

Lebensdauer:
Einjährig

Hersteller:
Buzzy Seeds

Radieschen "gemischt"

Radieschen (Raphanus sativus) "gemischt"

Radieschen sind leicht heranzuziehen und können rasch geerntet werden.

Mischung des Saatguts
ca. 10% gelbe Radieschen
ca. 20% weisse Radieschen
ca. 35% rote Radieschen
ca. 35% rot-weisse Radieschen

Boden
Humusreicher Boden bietet beste Bedingungen für das Wachstum schöner Radieschen.

Aussaat
Im Frühbeet und im Gewächshaus können Radieschen schon ab Februar gesät werden, im Freiland ab März; anfangs allerdings besser unter Folie. Die Saatkörner legt man mit geringem Abstand in 1 cm tiefe Saatrillen. Nach dem Keimen wird auf einen Abstand von 3 bis 5 cm ausgedünnt.

Keimdauer
7 - 10 Tage

Giessen
Auf gleichmäßige Bodenfeuchtigkeit ist vor allem beim Sommeranbau zu achten. Schon kurzfristige Trockenheit kann den Geschmack beeinträchtigen.

Dauer bis zur ersten Ernte
20 - 35 Tage

Ernte
Radieschen können von April bis Oktober fortlaufend geerntet werden; die grössten Radieschen zuerst. Lässt man Radieschen zu lange im Beet, dann können sie im Geschmack leicht pelzig bzw. schwammig werden, da sich im Inneren viel Luft ansammelt.

Dünger
Als Schwachzehrer kommen Radieschen mit einer Kompostversorgung aus.

Abstand in Reihe
5 cm

Reihenabstand
20 cm

Tipp
Nicht zu dicht aussäen, damit sich die Radieschen gut entwickeln können.